Das Projekt Study, Work, & Win

 

Wir träumen davon, dass Frauen nicht auf Familie verzichten müssen, um in der Arbeitswelt erfolgreich zu sein. Nun stellt sich die Frage: Was ist Familie? Sehne ich mich danach eine eigene Familie zu haben? Was macht mich "familienfähig"? Kann ich mich überhaupt darauf vorbereiten?

 

Wir verstehen Familie als die Keimzelle der Gesellschaft, als der Ort wo man lernt Mensch zu sein. In der Familie erfahren wir u.a. was Vertrauen, Freiheit, Zuneigung und Liebe ist. Aber von nichts kommt nichts. Deswegen wurde das Bildungsprojekt "Study, Work & Win" ins Leben gerufen: Wir möchten junge Frauen während der Studienzeit Werkzeuge in die Hand geben, die sie befähigen künftig Familie zu gestalten ohne diese auf Haushalt zu reduzieren und ohne auf eine berufliche Arbeit außer Haus verzichten zu müssen.

 

Study

Das Studium wird bei uns groß geschrieben. Wir bieten ideale Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Studium: persönliches Coaching, Studienräume und Dienstleistungen wie Halbpension oder Wäschepflege. Die intensive Lernatmosphäre soll von allen Hausbewohnerinnen respektiert und unterstützt werden.

 

Work

Im Rahmen des SWW-Programms bieten wir Dir die Möglichkeit im Bereich der Hauswirtschaft zu arbeiten –mit flexiblen Einsatzzeiten. So kannst Du Dich neben dem Studium für Beruf und Familie fit machen.

Unser Angebot umfasst:

  • Ein Minimum an 4 Std pro Woche an praktischer Arbeit  (16 Std/Monat) mit Arbeitsvertrag und finanzieller Vergütung
  • Teamarbeit mit professioneller Anleitung durch qualifiziertes Personal
  • persönlich angepasste Arbeitszeiten.

Win

Unser Personal Development Programm im Bereich Anthropologie, Kultur und Kommunikation rundet unser Angebot ab.

 

Bei regelmäßiger Teilnahme erhältst Du am Ende des Studienjahres ein Zertifikat.

 

Dieses Bildungsprogramm umfasst acht Veranstaltungen pro Semester.

Vier davon haben das Ziel, theoretische Kenntnisse und praktische Fertigkeiten in der Hauswirtschaft zu vermitteln.

 

Wir vermitteln auch Auslands-aufenthalte in Bildungseinrichtungen anderer Länder, die dieses Projekt unterstützen.

 

Das aktuelle Bildungsangebot dieses Semesters findest Du  hier.